Trends in Beauty and LifeStyle

Beauty Pflege LifeStyle Gesundheit

Grundlagen-Reifung durch Selbststeuerung

Print Email

Die Fortentwicklung der Persönlichkeit ist ein eingliedernder Ablauf, das bedeutet: die daran involvierten Kriterien stehen in enger reziproker Verbindung. Im einzelnen Leben können die

Read more: Grundlagen-Reifung durch Selbststeuerung

Wahrnehmungsmerkmale und bestimmte Attribute

Print Email

Die Reifung der Intelligenz ist komplex. Sie hat ihre Grundlage in den senso-motorischen Erlebnissen des zweiten Altersjahres: Das Kind lernt vermöge Hantieren, Untersuchung und Erleben die

Read more: Wahrnehmungsmerkmale und bestimmte Attribute

Psychische Reife beim Schuleintritt

Print Email

Als Schulkindalter bezeichnet man den Lebensabschnitt zwischen Schuleintritt und Beginn der physischen Reife (Präpubertät). Man deklariertdiese Zeit 'Schulkindalter', da die Bildungsinstitution nachgerade einen gewichtigen Einfluß auf die Realisierung des Kindes hat.

Die Familie ist wohl fortwährend von großer Maßgeblichkeit, sonstige ausschlaggebende Entwicklung erfüllt sich indes im sozialen Bereich der Schule (sekundärer Einordnungsprozess).

Read more: Psychische Reife beim Schuleintritt

Die zweite Pubertätsphase

Print Email

Die Annäherung zu den Gleichaltrigen, zur so genannten 'peer-group', hat in der Pubertät eine herausragend besondere Relevanz. Sie ist eine zentrale Strebe im Lösungshergang — was die

Read more: Die zweite Pubertätsphase

Grundlage der ersten affektiven Zuordnung

Print Email

Beweglichkeit: Das Kind 'erlernt' sitzen und stehen und vergrößert überwiegend kriechend seinen Lebenskreis.

Kognitive Entfaltung: Die Dingauffassung wird feststellbar, und:

Read more: Grundlage der ersten affektiven Zuordnung

Powered by

Home Liebe Kinder Erziehung